Saar-Kanuslalom : offizielle Webseite des Kanuvereins von Saarbrücken - clubeo

Hochwasser - Wildwasser !! Probleme bei der Süddt. Meisterschaft ??

8. Januar 2018 - 20:32

Beeinflusst das Hochwasser die Süddt. Meisterschaft

In der ersten Januarwoche regnete es in Deutschland so stark, dass viele Flüsse über die Ufer traten. So auch die Saar! Wir sind im Winter Hochwasser gewohnt und mit den zu den German Masters 2016 errichteten Pfosten sind die Drähte so hoch, dass Hochwasser bis 220m³/Sek. was einem Pegel von ca. 3,80 m entspricht problemlos überstanden werden. Das aktuelle Hochwasser übertraf diese Marken bei weitem. Mit fast 400m³/Sek und einem Pegel von 5,20 m hatten wir schon Angst, ob die Anlage das übersteht.

Zum  Vergleich: der optimale Wasserstand bei einer Regatta ist 25m³/Sek oder 2,40m!

 

Die Schäden an der Strecke halten sich in Grenzen. Trotzdem sind wir gezwungen einiges zu reparieren: Ca. 5 Drähte müssen ersetzt werden und ein Pfosten hat es gekostet!

 

Hochwasser bedeutet auch Wildwasser!

Da unsere Trainingsstrecken alle abgesoffen waren, machten wir aus der Not eine Tugend und fuhren in den letzten Wochen unsere Kleinflüsse der Umgebung:

Prims, Ruwer, Dhron, Leuk und Prüm wurden, zum Teil mit extremen Wasserständen, von uns bezwungen.  

 

Am Samstag trainieren wir wieder auf unserer Trainingsstrecke! Hoffentlich!

Kommentare