Saar-Kanuslalom : offizielle Webseite des Kanuvereins von Saarbrücken - clubeo

Hochwasser und kein Ende

20. Januar 2018 - 14:36

Bereits in der 4. Woche hat die Saar so viel Hochwasser, dass man die Strecke retten muss! Das heißt alle Tore sind an den Rand gezogen und die Drähte und Transportschnüre wurden möglicht hoch gehängt, damit nicht ein Baum, der Fluss abwärts treibt, sie nicht abreißen kann.

Die Schifffahrt im Bereich des Bootshauses in Saarbrücken ist ab Pegel  2:30 verboten.(Stand aktuell ca. 3,20m) Das entspricht ca. 240m³. Ein Wettkampf ist ab ca. 40m³ möglich!!

Leider betrift das auch das Kanu fahren. Zu jeder Wassereinheit müssen wir jetzt fahren. Entweder in Richtung Frankreich oder eine Stauhaltung weiter abwärts. Dort gelten andere Bezugspegel.

Laut Wetterbericht wird es in der nächsten Woche weiter regnen! Wir hoffen nicht noch mehr Trainingszeit und Material zu verlieren!

Kommentare