Ausschreibung 1. SSC

 

 

 

Saar-Slalom-Cross

Hallo,

am Samstag, den 20.05.2017 wollen wir zum ersten mal einen Slalom-Cross im Rahmen der Saarlandmeisterschaft im Kanuslalom und dem Championat Départemental ausgetragen.

Hierzu ist - je nach Wasserstand - geplant das Schütz bis zu 20cm zu öffnen!

 

Die nun aufgeführten Regeln des Wettkampf sind an die Bestimmungen der ICF (CHAPTER VII - SPECIAL RULES FOR CANOE SLALOM CROSS COMPETITION) angelehnt.

 

Teilnehmer:

Es sind männliche und weibliche Sportler ab 14 Jahren zugelassen!

 

Bootsklasse:

Es wird nur in den Klassen K1 Herren bzw. K1 Damen gestartet.

 

Bootstypen:

Es werden ausschließlich handelsübliche, moderne Creeker-Wildwasserboote zum Rennen zugelassen. (z.B. Pyranha Burn oder Shiva, Prijon Pure, Lettmann Granate, …)

 

Die Bootsmaße/-Gewicht:

minimale Länge: 2,05 m

maximale Länge: 2,75 m

Gewicht: 20 kg

 

Regeln:

Aus Gründen der Sicherheit sind folgende Regeln zu beachten:

Die Hände bleiben am Paddel!

Es ist nicht erlaubt Personen oder Kajaks mit Händen oder Paddel zu schieben.

Kajak-Kajak Kontakte sind erlaubt. Es ist also möglich durch Berühren Kajak-Kajak zu schieben.

Es ist nicht erlaubt mit dem Kajak auf den Körper des Gegners zu fahren.

Bei Verstößen können die eingesetzten Kampfrichter den/die Sportler/in disqualifizieren!

Weitere Gründe einer Disqualifikation sind:

  • Auslassen eines Tores

  • keine komplette Eskimorolle

  • Eskimorolle nicht in der Zone (Tor 3 – 4)

  • Kentern vor der Ziellinie

  • Durchbrechen der Ziellinie kieloben

  • nicht befolgen der Sicherheitsregeln

 

 

Kurs und Durchführungsbestimmung:

Der Start ist an der Wand auf der Deutschen Seite der Saar geplant. Die Teilnehmer berühren mit dem Heck ihres Kajaks die Wand. Nach dem Startsignal (vorr. Piepton) erfolgt ein Sprint bis zum Wehr. Unterhalb des Wehres befinden sich ca. 6 Slalomtore die in der Reihenfolge der Nummerierung zu durchfahren sind. Die Rot markierten Tore sind aufwärts und die Grün markierten Tore sind abwärts zu befahren. Zwischen den Toren 3 und 4 muss eine Eskimorolle erfolgen!

Ziel ist das letzte Tor!

Es fahren immer 4 Boote gleichzeitig. Die „Startbox“ wir ausgelost!

(bei mehr als 24 Teilnehmer wird vorher eine Qualifikation ausgefahren! Dies ist ein Sprint über die Strecke mit Zeitnahme! Die schnellsten 24 qualifizieren sich dann für die Hauptrennen!)

 

Anmeldung/Startgeld

Die Anmeldung erfolgt per E-mail an Saar-Kanuslalom@gmx.de, Kennwort „1.SSC-Anmeldung“.

Meldeschluss ist der 14. Mai 2017 00:00 Uhr!

Das Startgeld in Höhe von 5,-/Teilnehmer wird vor Ort bei der Ausgabe der Startnummern eingesammelt!

 

Zeitplan:

15:00                     Öffnen des Schützes

15:15 – 16:15         freies Training

16:30                      Beginn der Wettkämpfe

ca. 19:00                 Siegerehrung

anschließend Abschlussfeier (gemütl. Beisammen sein)

 

 

Siegerehrung:

Die Sieger erhalten eine Medaille sowie eine kleine Siegerprämie.